Kesselmeier

Der Tegernsee

Rottach-Egern

Der Ort liegt eingebettet in einer malerischen Natur mit ausgezeichneten Wander– und Radwegen um den herrlichen See. 

Rottach-Egern am Tegernsee

Der traumhafte Urlaubs- und Kurort Rottach-Egern liegt am Südufer des Tegernsees in Oberbayern. Die Ferienregion liegt umgeben von einer einzigartigen Berglandschaft, rund 50 km südlich von München. Der 1722 m hohe Wallberg mit der Wallbergbahn ist der Hausberg von Rottach-Egern. Hier erhalten Sie zu jeder Jahreszeit einen einzigartigen Ausblick auf den funkelnden See, die idyllische Kirche und die bayerischen Voralpen. Genießen Sie innerorts den berühmten „Malerwinkel“, der jeden Gast zum Schwärmen und Träumen animiert.

Der noble Ferienort Rottach-Egern ist ein 
herrlicher Ausgangspunkt für angenehme Wanderungen durch die Täler rund um den Tegernsee. Außerdem sst sich der wunderschöne See auf einer Wegstrecke von etwa 20 Kilometer fantastisch mit dem Fahrrad umrunden.

Dabei bietet der Rundweg traumhafte Aussichten und Stopps mit gemütlichen Einkehrmöglichkeiten. Die attraktive Seestraße entlang des Seeufers ist eine beliebte Flaniermeile. Hier ergibt sich die Gelegenheit, in eleganten Geschäften einzukaufen oder sich in einem der zahlreichen Restaurants zu stärken – garantiert ist für jeden Geschmack etwas dabei!
Im Tegernseer Tal finden zu jeder Jahreszeit zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt.

München, Salzburg oder Innsbruck erreichen Sie bequem mit dem Auto oder der Bahn innerhalb von einer Stunde zu einem abwechslungsreichen Tagesausflug.